Phone: +49 (0) 70 32 - 955 88 85Mail: info(at)finkdifferent.de

Die Persönlichkeit eines Unternehmens hat eine interne und externe Seite. Corporate Identity und Brand Management liefern Werkzeuge zur ganzheitlichen Entwicklung dieser Persönlichkeit.

Die Persönlichkeit von Unternehmen und Organisationen werden dem klassischen Ansatz der Corporate Identity (CI) gemäß in drei Bereiche aufgegliedert: Corporate Communication, Corporate Design und Corporate Culture. Diese drei Bereiche werden entwickelt auf Basis der Corporate Vision und der Corporate Strategy. Was heißt das und um welche Fragen geht es? Das Instrumentarium der Corporate Identity hilft Organisationen zu formen und ihnen eine attraktive Persönlichkeit zu geben. Letztendlich entsteht dann die Unternehmenskultur, die nach innen und außen abstrahlt, ganz egal ob es um die Attraktivität als Arbeitgeber (Employer Branding) oder um die Attraktivität als Dienstleister, Händler oder Produzent geht. Corporate Identity und Brand Management gehen dann ineinander über und ergänzen sich in ihren Ansätzen.

Die Leitfragen dabei sind:

  • Was strahlt die Organisation aus?
  • Wie wird kommuniziert, auf welchen Wegen mit welchen Medien?
  • Wie lauten die Kernbotschaften?
  • Sind sie überall gleich?
  • Was verhilft zu mehr Bekanntheit?
  • Wie erkennt man sofort, mit wem es die Anspruchgsgruppen zu tun haben?
  • Welche Rolle spielen dabei die Führungskräfte und ihr Auftreten?
  • Welches Vertrauen genießt ein Unternehmen?
  • Für welche Kernwerte steht die Organisation?
  • Stimmt Botschaft und das konkrete Handeln überein?
  • Tritt das Unternehmen authentisch auf?

Aus dem Brand Management kennen wir z. B. die Definition von Markenkern und Markenwerten:

  • Wie kann das Unternehmen seine Leistung kurz und knackig beschreiben?
  • Was ist der Kern des gesamten Geschäftsmodells?